Willkommen auf der Homepage der St. Sebastianus Schützenbruderschaft St. Sebastian

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir unseren Verein etwas besser vorstellen und freuen uns über Besucher, Interessierte. Genauso stehen wir Anregungen und Änderungen, sowie Verbesserungen offen gegenüber. Gerne freuen wir uns aber auch über ein positives Feedback.

Die Schützenbruderschaft lädt zu Ihrem traditionellen Königsball am 07. Januar 2017 recht herzlich ein.

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft St. Sebastian e.V. feiert ihren traditionellen Königsball am 07. Januar 2017 ab 20 Uhr in der Mehrzweckhalle St. Sebastian, zu Ehren des neuen Schützenkönigspaares Verena und Christian Kleinhaus, der Bambiniprinzessin Leonie Schwidden, der Schülerprinzessin Jil Kleinhaus und des Jungschützenprinzen

Pascal Heimes, sowie des Bürgerkönigs Timo Abresch.

Die Schützenschwestern und Schützenbrüder freuen sich über den Besuch der Bevölkerung aus St. Sebastian und den befreundenden Schützenbruderschaften und möchten alle Gäste gemeinsam mit dem Königspaar ab 19.30 Uhr mit einem Sektempfang begrüßen.

Der Männergesangverein St. Sebastian und die Jugendgarde des Karnevalsvereins Urmitz Rhein werden diesen Abend mitgestalten.

Außerdem werden die Ballkönigin und der Ballkönig unter allen Anwesenden ermittelt.

Eine wertvolle Tombola wartet auf seine Gewinner.

Musikalisch wird der Abend von den Los Amigos begleitet.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Der Eintritt ist frei.

 

 

Der Nikolaus war da!

Der Nikolaus besuchte die Schützenjugend der Schützenbruderschaft. Im feierlichen Rahmen fieberten die Kinder und Jugendlichen dem Höhepunkt der Feier zu. Die Eltern hatten es sich nicht nehmen lassen an diesem schönen Abend teilzunehmen. Als der Nikolaus den Raum betrat, stimmten die Kinder ein Nikolauslied an. Er war sehr überrascht so viele Kinde anzutreffen. Jakob Dietrich sang ein wunderschönes Weihnachtslied. Der tosende Applaus der Zuhörer hatte er sich wahlrich verdient. Leonie Schwidden sagte ein Gedicht für den Nikolaus auf. Der Nikolaus beschenkte jedes Kind und fand auch ein paar passende Worte zu jedem. Aber auch die Schützenjugend hatte eine Überraschung. Jedes Kind hatte für ihre Jungschüztenmeisterin etwas gebastelt oder gemalt. Aber sie haben auch Thomas Neuser nicht vergessen, der jeden Freitag das Training der Kinder unterstützt und sie auf vielen Festen und Schießwettbewerben begleitet. Die Freude der KInder und Jugendlichen war sehr groß als sie auf Adler schießen durften und nach einem Treffer eine Preis mit nach Hause nehmen konnten. In geselliger Runde saß man noch gemütlich zusammen.

 

 

Neue Torwand für die Schützenjugend St. Sebastian

 

Die Schützenbruderschaft St. Sebastian hat stetigen Zuwachs von Kindern und Jugendlichen in der Abteilung Schützenjugend.

Ihr großer Wunsch war es ein Torwand auf dem Gelände der Bruderschaft zu haben.

Die Firma Dietrich Haustechnik GmbH & Co.KG aus St. Sebastian und die Firma Lauxen Personalservice GmbH aus Urmitz erfüllten der Schützenjugend diesen Wunsch sehr gerne.

Jörg Dietrich und sein Vater Reinhold Dietrich, sowie Manuela und Jürgen Lauxen sind Mitglieder der Bruderschaft, auf deren Hilfe und Unterstützung die Bruderschaft immer bauen kann.

Die Freude der Kinder und Jugendlichen war sehr groß als sie die neue Torwand einweihen konnten und bedankten sich für die großzügige Spende. Die erste Vorsitzende und Jungschützenmeisterin schloss sich des Dankes an.

Die Schützenbruderschaft feierte ihr Christkönigsfest am Samstag, den 19.11.2016

 

Herzlichen Glückwunsch unserem

Schützenbruder Karl-Heinz Moskopp

Siegerehrung deer Bundesmeisterschaft in Langefeld 2016

 

Besuch beim Königsball 2016 in  Breitenbach

 

Unser Ehrenbrudermeister feierte seinen 95. Geburtstag und die Schützenbruderschaft gratulierte ihm am 30. Oktober 2016 mit einer Abordnung.

 

Die Schützenbruderschaft gratuliert dem neuen Königspaar

Verena und Christian Kleinhaus

(Verena löst Christian als neuer König ab)

Neue Majestäten

sowie 

der alten und neuen Bambiniprinzessin

Leonie Schwidden

der Schülerprinzessin 

Jill Kleinhaus

und dem alten und neuen Jugendprinzen

Pascal Heimes.

Weitere Bilder von der Veranstaltung sehen
 Sie in unserer Bildergalerie